Cauchy-Forum-Nürnberg e.V. - Personen-Suche
Cauchy-Forum-Nürnberg e.V.

Interdisziplinäres Forum für Mathematik und ihre Grenzgebiete

Personen-Suche

Mathematiker und Wissenschaftler aus verwandten Gebieten / Referenten des Cauchy-Forum-Nürnberg

Dr. Rudolf Kötter

Beschreibung

Rudolf Kötter ist Leitender Akademischer Direktor und Geschäftsführer des Zentralinstituts für Angewandte Ethik und Wissenschaftskommunikation (ZIEW) der Universität Erlangen-Nürnberg. Seine Arbeitsgebiete sind Erkenntnis- und Wissenschaftstheorie, insbesondere der Naturwissenschaften, sowie angewandte Ethik, insbesondere Wirtschafts- und Unternehmensethik.

Einschlägige Veröffentlichungen: Newton und Goethe zur Farbenlehre, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie 46 (1998), S. 585-600; mit Ph. Balsiger: Interdisciplinarity and Transdisciplinarity: A Constant Challenge To The Sciences, Issues in Integrative Studies 17 (1999), S. 87–120; mit Ph. Balsiger (Hrsg.): Die Kultur moderner Wissenschaft – am Beispiel Albert Einstein, München: Elsevier 2007; Claude Bernard und die Logik des Experiments in der modernen Physiologie. In: Methodisches Denken im Kontext. Festschrift für Christian Thiel (P. Bernhard/V. Peckhaus, Hrsg.), Paderborn: mentis, S. 283–302; Das Forschungsprogramm der Evolutionstheorie. Erklärungsansprüche und Erklärungsformen. In: Die Fruchtbarkeit der Evolution. Humanismus zwischen Zufall und Notwendigkeit (H. Fink, Hrsg.), Aschaffenburg: Alibri, S. 225–247.

Curriculum Vitae

1947Geboren
1966Studium der Rechtswissenschaft und der Philosophie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
19711. juristisches Staatsexamen, anschließend Studium der Volkswirtschaftslehre
1975Diplom in Volkswirtschaftslehre
1980Promotion zum Dr. phil. im Fach Philosophie
1981Ernennung zum Akademischen Rat am Interdisziplinären Institut für Wissenschaftstheorie und Wissenschaftsgeschichte der FAU Erlangen-Nürnberg
Seit 1999Akademischer Direktor

Vorträge bei uns

09.10.2013 19:00 - 20:30 UhrÄhnlichkeit und Verwandtschaft: Zu Ordnungs- und Entwicklungs­konzepten der BiologieDie Erforschung des Lebendigen
24.11.2010 19:00 - 20:30 UhrJulius Robert Mayer und Hermann von Helmholtz: Energietrans­formation und EnergieerhaltungVon der Kraft zur Energie
08.11.2007 19:00 - 20:30 UhrLicht und Farbe: Goethe versus NewtonEs werde Licht – Was die Wissenschaft sieht
18.11.1999 19:00 - 20:30 UhrClaude Bernard und die Entstehung der experimentellen MedizinLeitfossilien naturwissenschaftlichen Denkens II

Zurück

Letzte Aktualisierung: 15.11.2017, 11:43:59